Metz Métropole, ein Muss für shopping fans

Metz Métropole, ein Muss für shopping fans

Freitag 19 Juni 2020









Die Geschäftsinhaber in Metz Métropole sind bereit, Sie in ihren Boutiquen und Filalien unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften zu empfangen

Sie warten auf Sie und freuen sich, Sie wiederzusehen!
Kaufhäuser, Einkaufszentren, Handelsketten und unabhängige Boutiquen, Buchhandlungen, Concept-Stores... ein Einkaufserlebnis in Metz Métropole in absoluter Sicherheit.

Kommen Sie und entdecken Sie die Metropole Metz (wieder), genießen Sie dabei den französischen Flair des einzigartigen und entspannte Einkaufserlebnisses!


 


Metz Métropole ist als wichtiges Handelszentrum im Herzen der grenzüberschreitenden Großregion bestens positioniert. Die Metropole ist sehr gut erreichbar, so liegt sie in unmittelbarer Nähe dreier Grenzen (Deutschland, Belgien, Luxemburg).



 

Die Metropole Metz, ein einzigartiges Shoppingziel, ist auch...

Eine Kunst- und Technologiemetropole zwischen Geschichte und Moderne
3.000 Jahre Geschichte haben den Charakter der Stadt geprägt. Sie zeichnet sich durch ein reiches architektonisches und kulturelles Erbe aus, welches stimmig ergänzt wird durch die zeitgenössischen Handschriften großer Architekten und Designer (Shigeru Ban, Jean-Michel Wilmotte, Rudy Riccioti, Christian de Portzamparc, Ricardo, Bofill... und bald auch Philippe Starck).

Ein europäischer und internationaler touristischer Anziehungspunkt
  • Metz erreichte den 4. Platz im Wettbewerb "European Best Destination 2019" mit insgesamt 52.569 Stimmen aus 138 verschiedenen Ländern. Metz ist das französische Reiseziel, das in 10 Jahren Wettbewerb die meisten Stimmen erhielt, mehr als die Stadt Bordeaux, die den Wettbewerb 2015 gewann.
  • Metz ist eine UNESCO-Musikstadt und die erste französische Stadt, die Mitglied des "Réseau des villes créatives" wurde, einem Netzwerk von Kreativstädten der UNESCO. Durch diese Auszeichnung genießt Metz internationale Anerkennung, ein Symbol für sein kulturelles und musikalisches Erbe und seine Einzigartigkeit.


 


Die wichtigsten Einkaufszentren von Metz Métropole

Mit einer Geschäftsfläche von 360.000 m2 ist Metz Métropole das ideale Einkaufs- und Shoppingsparadies. Das denkmalgeschützte historische Zentrum von Metz mit seiner großen Fußgängerzone bietet große Handelsketten (national und international, darunter 2 Kaufhäuser) und unabhängige Geschäfte (Concept-Stores, Vintage-Boutique). Große Einkaufszentren vervollständigen das kommerzielle Angebot der Stadt, wie Muse, Boulevard de Trèves und Metzanine in Metz, Marly Bellefontaine in Marly und die Einkaufszone Actisud (Waves) am Zac d'Augny.



 

Die Innenstadt Metz

Das Hyperzentrum von Metz ist dynamisch mit einem vielfältigen kommerziellen Angebot, das unabhängige Boutiquen, Luxusmarken, Prêt-à-porter-Marken, dies sind Modemarken sowie große Handelsketten umfasst.

Einkaufen im Hyperzentrum von Metz bedeutet auch, seinen kulturellen Reichtum, sein historisches Erbe, die Moselufer und die Grünflächen zu entdecken, die die Hauptgeschäftsstraßen (rue Serpenoise und rue des Clercs), die kleinen Straßen im Herzen der Stadt (En Chaplerue, rue Marguerite Puhl-Demange, rue du Palais, En Bonne Ruelle...) und die atypischen Gassen des Fußgängerzentrums (rue Taison, rue des Jardins...) verbinden.

Entdecken Sie auch den Charme der folgenden zentralen Plätze wie den Place Saint-Jacques, den Place de Chambre und den Place Saint-Louis, um Ihre Einkaufs-, Vergnügungs- und Entspannungsmomente zu vollenden.

Kennzahlen
  • 550 Geschäfte
  • 10 000 Parkplätze


MEHR


 

Einkaufszentrum Muse / Stadtzentrum

Das Einkaufszentrum Muse befindet sich im Herzen des Viertels „Quartier de l'Amphithéâtre“, dem neuen Aushängestadtviertel der Kunst- und Technologiemetropole Metz. Dieses neue trendige Einkaufszentrum ist die Verlängerung zur Innenstadt von Metz.

Direkt am TGV-Bahnhof in der Innenstadt angrenzend, finden Sie in diesem Gebäude die bekanntesten und besten Marken aus der Mode- und Designbranche sowie eine erstklassige Gastronomie. 2/3 der Modemarken vor Ort sind neu in Metz anzufinden.

Muse ist auch von einem Kunstwerk-Parcour umgeben, welcher mit dem Centre Pompidou-Metz, das nur wenige Meter vom Eingang des Einkaufszentrums entfernt ist, im Einklang steht.

Kennzahlen
  • 115 Geschäfte, darunter 78 Boutiquen und 21 Restaurants
  • 9 Pop-Up-Stores
  • 750 Parkplätze
     

MEHR


Boulevard de Trèves


Die Pachtstraße, die in das Stadtzentrum von Metz führt, der Boulevard de Trèves, stellt ein einzigartiges städtebauliches Konzept dar.
Diese breite Straße ist das Ergebnis der Umgestaltung der ehemaligen Militärkasernen und gehört seitdem zu den zahlreichen Einkaufsvierteln von Metz Métropole.

Sie finden hier lokale Geschäfte und Fachgeschäfte (Fitnessstudio, Einrichtungshäuser der Spitzenklasse...) sowie Restaurants und Freizeit- und Fitnessangebote.


MEHR


Einkaufszone Sébastopol  Metzanine


Mehr als 60.000 m2 Verkaufsfläche rund um einen Großmarkt und einen Baumarkt.
Diese großen Verkaufsflächen werden durch Geschäfte und Restaurants sowie neben zahlreichen Parkplätzen ergänzt.

Eine verkehrsberuhigte Zone verbindet mittelgroße Geschäfte, Restaurants und Läden für ein entspanntes Einkaufserlebnis.


MEHR
 

Einkaufszone Waves Actisud

Perfekt gelegen und nur etwa 5 km vom Hyperzentrum von Metz entfernt, bietet die Einkaufszone Waves Actisud ein sehr vielfältiges kommerzielles Angebot an.
Waves Actisud ist gemessen an der Verkaufsfläche die zweitgrößte französische Gewerbezone und somit die größte Einkaufszone der Metropole.

Dort finden Sie alles, was Sie sich wünschen und brauchen.
Die Geschäfte bieten:
  • Mode
  • Schuhe
  • Schmuck
  • Kosmetik
  • Sportartikel
  • Haushaltsprodukte
  • Optik
  • Catering (internationale Restaurants, Feinschmeckerstände, Fingerfood)
  • Möbel
  • Computer / Multimedia

Das Einkaufszentrum Waves freut sich über 5 Millionen Besucher jährlich, die in den 44 Geschäften und 9 Restaurants ein einmaliges Shopping erleben. Waves gehört zu der riesigen Einkaufszone Waves Actisud.

Kennzahlen
  • 207 000 m2 Verkaufsfläche
  • 257 Geschäfte, darunter 152 nationale Brands
 
Möchten Sie Ihr Einkaufserlebnis durch andere Aktivitäten ergänzen und/oder Ihren Aufenthalt verlängern?


Unsere Vorschläge für Ihren Besuch:
  • Der Radwanderweg V50 entlang der Mosel
  • Das gallo-römische Aquädukt in Ars-sur-Moselle
  • Die Kirchenburgen des 14. und 15. Jahrhunderts (Lessy, Scy-Chazelles, Vaux)
  • Die alten Winzerdörfer und ihre steilen Straßen (Sainte-Ruffine, Rozérieulles...)
  • Die Obstgärten von Laquenexy
  • Der Berg Mont Saint-Quentin
  • ...

Ebenfalls nicht zu verpassen: die Wiedereröffnung des Musée de la Cour d'Or am 10. Juni (das Museum wird kostenlos sein!) und des Centre Pompidou-Metz am 12. Juni.

Website des Museum Musée de la Cour d'Or

Website des Centre Pompidou-Metz


Um mehr über das Reiseziel Metz Métropole zu erfahren, informieren Sie sich gerne online unter 
 

tourisme-metz.de




© Philippe Gisselbrecht / Ville de Metz ; Studio Hussenot ; MANULOR ; La Compagnie de Phaslbourg et les Arches Métropole ; Projet etixia / Pierre Coppe Architecture / perspectives Romain Truffaut ; AGURAM ; Appartement 303.

Retour à la liste
Entdecken Sie unsere Videos