Metz zum zweiten Mal infolge zum „schönsten Bahnhof Frankreichs“ gekürt

Metz zum zweiten Mal infolge zum „schönsten Bahnhof Frankreichs“ gekürt

Freitag 21 Dezember 2018

Metz hat am Freitagnachmittag das Finale des Wettbewerbs um den „Schönsten Bahnhof Frankreichs“, ausgerichtet von Gares & Connexions in den sozialen Netzwerken, gewonnen.

Nachdem der Bahnhof Metz sich gegen Saint-Étienne, Reims und La Rochelle durchgesetzt hatte, stand er im Finale dem Bahnhof Limoges-Bénédictins gegenüber. Drei Tage lang stimmte die Öffentlichkeit ab, um unter den beiden Bahnhöfen den Sieger zu ermitteln. Nach einem anfänglichen Kopf-an-Kopf-Rennen trug Metz mit 21.900 Stimmen den Sieg gegen Limoges mit 17.740 Stimmen davon.

Abstimmung vom 15. Januar bis 5. Februar 2019 auf der Website European Best Destinations. Metz wurde ausgewählt, um neben 19 weiteren herausragenden Reisezielen wie Barcelona, Genf, Florenz, Riga, Athen und Amsterdam im Wettbewerb um den Titel „Bestes europäisches Reiseziel 2019“ anzutreten.

Nehmen Sie an der Werbung für unsere Kunst- und Technikmetropole teil und stimmen Sie für Metz!

Retour à la liste
Entdecken Sie unsere Videos